Alles nur eine Frage der richtigen App?

Im Rahmen des Workshops lernen Teilnehmende verschiedene digitale Unterstützungsangebote zur Gestaltung und Differenzierung des (inklusiven) Unterrichtsalltags kennen. Praxisorientierte Phasen ermöglichen die Erprobung und Bewertung der digitalen Dienstleistungen für den eigenen Unterricht. Der Umgang mit einer Auswahl an

· Apps

· Online-Angeboten

· Assistiver Hardware sowie

· systemabhängigen Bedienungshilfen

wird erklärt und bei der Entwicklung eigener Unterrichtsbeispiele geübt. Die gemachten Erfahrungen sowie die selbst erstellten Praxisbeispiele dienen als Grundlage für einen Austausch über den individuellen Nutzen der Dienstleistungen.

 

Workshopleitung: Thomas Beckermann, Göttingen (Nibis)

 

Das Handout zum Workshop finden Sie → hier